Natürlich rund um die Uhr im Einsatz – für unser Stromnetz in Böblingen.

Sie haben Fragen zum Netzanschluss in Böblingen?

Der Netzbetreiber Netze BW GmbH ist für alle Fragen rund um das Stromnetz in Böblingen zuständig. Die Netze BW GmbH betreibt nicht nur in Böblingen, sondern auch in weiten Gebieten im Landkreis und der Region Stuttgart die Elektrizitätsnetze. Weitere Netzbetreiber sind die Stadtwerke Sindelfingen und die Stromnetzgesellschaft Herrenberg.

Die allgemeine Servicenummer der Netze BW GmbH lautet: 08003629900
Bei Störungen am Stromnetz der Netze BW GmbH wählen Sie bitte die Störungsnummer: 08003629477

Was ist der Unterschied zwischen Netzbetreiber und Energielieferant?

Der Netzbetreiber ist für den laufenden Betrieb des Netzes ist zuständig. Der Energielieferant liefert die Energie zu Ihnen und nutzt die Netze der Netzbetreiber zur Durchleitung. Seit der Öffnung des Wettbewerbs um Endkunden sind Netzbetreiber und Lieferant zwei unabhängige Marktrollen. Das heißt, Sie können unabhängig von dem vor Ort fürs Netz zuständigen Netzbetreiber sich Ihren bevorzugten Stromlieferanten frei wählen.
  • Natürlich erklärt – Ihre Fragen, unsere Antworten
    Fernwärme ist ein komplexes Thema, und nicht alle Begriffe sind jedem bekannt. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um Ihre Fernwärme.
  • Ihr Fernwärme-Tarif – natürlich leicht errechnet

    Das neue Fernwärme-Tarifmodell basiert auf veränderten Bedingungen: Der Arbeitspreis sinkt deutlich, der Grundpreis steigt. Das führt zu einer neuen Bewertung aller Anschlüsse.

    Weiterlesen...
  • Natürlich aktuell - Hallenbad am Wochenende geschlossen.
    Liebe Badegäste, aufgrund der Bezirksmeisterschaften C+D Jugend ist unser Hallenbad am 21. und 22. Oktober geschlossen! Am Montag sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.
  • Natürlich leistungsstark – wir setzen auf erstklassige Kräfte.
    Wer mehr von Mitarbeiter/innen erwartet, muss auch mehr für sie tun. Deshalb findet Personalentwicklung bei den Stadtwerken Böblingen auf allen Ebenen statt.
    Weiterlesen...
Zurück Weiter