Menü

Willkommen in der Sauna Böblingen 

Hallenbad und Sauna bleiben ab Montag, den 2.11.2020 aufgrund aktueller Corona-Beschränkungen bis vorerst Ende November geschlossen.

Sauna-FAQ

Antworten auf häufige Fragen

Ihre Frage ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns gerne. Wir erweitern unsere Fragen- und Antworten regelmäßig.

Alle Fragen rund um den Online-Ticketverkauf

Wie funktioniert der Ticketkauf?
Der Karten-Verkauf erfolgt ausschließlich über das Online-Ticket-System. Unter badtickets.stadtwerke-boeblingen.de oder über die Website der Stadtwerke. Diese Maßnahme erfolgt aufgrund der in Baden-Württemberg geltenden Rechtsverordnung und ist Teil unseres Sicherheitskonzeptes. Wie auch in anderen Betrieben (z.B. in Restaurants) werden im Hallenbad alle Besucherdaten registriert und vier Wochen aufbewahrt. Die Registrierung erfolgt automatisch beim Buchen der Online-Tickets. Bitte achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, den richtigen Tag und den richtigen Zeitraum zu wählen.

  • Nur Einzeltickets
  • Immer nur sieben Tage im Voraus möglich
  • Jahreskarten werden nicht vergeben
  • Kasse/Kassenautomaten im Hallenbad sind geschlossen

Mit den Browsern Firefox oder Google Chrome funktioniert der Ticketkauf reibungslos. Zum Anzeigen bzw. Download des PDFs mit dem Ticket und Zugangs-QR-Code muss auf dem Gerät (Smartphone oder PC) ein PDF-Reader installiert sein.  

Ich habe beim Online-Ticketkauf keine Bestätigungsmail erhalten. Was kann ich tun?
Sollten Sie nach dem Kauf eines Online-Tickets keine Bestätigungsmail erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Möglicherweise müssen Sie Änderungen an den Spamfilter-Einstellungen Ihres Postfachs vornehmen. Hier können Sie Ihre Spam-Richtlinien (Stärke der Filterung) entsprechend anpassen beziehungsweise den Absender noreply@stadtwerke-bb.de auf die Whitelist setzen. 

Informationen dazu finden Sie auf den Seiten Ihres Anbieters:

Warum kann ich nur sieben Tage im Voraus Tickets kaufen?
Es könnte sein, dass die Landesregierung entscheidet, Bäder kurzfristig zu schließen. Auch bei vermehrten Corona-Fällen in Böblingen und Umgebung könnte eine Schließung erfolgen. Bitte achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, den richtigen Tag und den richtigen Zeitraum zu wählen.

Ich habe kein Internet/keinen PC/kein Smartphone. Was soll ich tun?
Greifen Sie bitte auf Familie, Freunde oder Bekannte zurück, die die Buchung für Sie übernehmen können - oder nutzen Sie einen öffentlichen PC mit Internetzugang und Drucker. Wer keinen Internet-Zugang hat und auch bei Familie und Freunden keine Hilfe bei der Buchung bekommen kann, der wird im Kundenzentrum in der Wolfgang-Brumme-Allee unterstützt (montags und donnerstags von 10 bis 16 Uhr). Bitte beachten Sie, dass im Kundenzentrum keine Barzahlung möglich ist.

Was mache ich, wenn mein Wunschtag schon belegt ist?
Bitte versuchen Sie es dann ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Kapazität des Hallenbads derzeit beschränkt ist. Auch stehen aufgrund des Schulschwimmens und der Schwimmkurse am frühen Nachmittag nur eingeschränkte Zeiten für den Badebetrieb zur Verfügung.

Wie spontan kann ich ein Ticket buchen?
Sie können sich kurzfristig entscheiden, sofern das Ticket-Kontingent in den jeweiligen Zeit-Slots nicht ausgeschöpft ist. Sie können auch von unterwegs per Smartphone kaufen und am Einlass den QR-Code auf dem Display Ihres Endgerätes vorzeigen. Bitte bedenken Sie, dass insbesondere am Wochenende das Kontingent schnell ausgebucht ist. Bitte achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, den richtigen Tag und den richtigen Zeitraum zu wählen.

Ich habe schon gebucht. Kann ich den Tag ändern oder stornieren?
Nur solange der Kauf nicht abgeschlossen ist, können Sie den Tag noch ändern. Nach Abschluss ist der Kauf endgültig. Deshalb unsere Bitte: Prüfen Sie die ausgewählten Optionen sorgfältig. Und bitte beachten Sie: eine Rückerstattung des gekauften Tickets ist nicht möglich.

Wann werden meine registrierten Daten gelöscht?
Die Daten der Besucher werden mit dem Kauf des Tickets erfasst. Sie bleiben aufgrund der gesetzlichen Vorgaben vier Wochen in dem Buchungssystem registriert. Ziel ist, bei einem positiven Corona-Fall nachvollziehen zu können, wer und wann an diesem Tag Gast im Hallenbad war. Die erhobenen Daten werden nach diesen vier Wochen automatisch gelöscht. Ausgeschlossen ist eine anderweitig Nutzung oder Weitergabe.

Welche Bezahlsysteme werden beim Online-Ticketing akzeptiert?
Akzeptiert werden das sichere Bezahlsystem Giropay mit Zahlungsbestätigung und das SEPA-Lastschriftverfahren.

Mein Kind ist unter vier Jahre alt und hat freien Eintritt. Kann ich es ohne Eintrittskarte mitbringen?
Nein, aufgrund der Corona-Bestimmungen ist es erforderlich, die persönlichen Daten und die konkreten Besuchstage aller Besucher zu kennen. Auch die von Kindern, die keinen Eintrittspreis bezahlen.

Ich habe einen Bonuspass? Wie erhalte ich die entsprechenden Tickets?
In unserem Online-Ticket-System können Sie die Kategorie "Bonuspass" wählen und erhalten die entsprechenden Tickets.

Alle Fragen rund um den Aufenthalt in der Sauna

Öffnungszeiten

Zeitslots/Öffnungszeiten/Preise

  • Montag und Freitag Damensauna: 14:00 - 17:00 Uhr und 18:00 - 21:00 Uhr
  • Donnerstagvormittag Damensauna: 8:00 - 12:00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag Herrensauna: 14:00 - 17:00 Uhr und 18:00 - 21:00 Uhr
  • Mittwoch gemischte Sauna: 14:00 - 17:00 Uhr und 18:00 - 21:00 Uhr
  • Samstag gemischte Sauna: 8:00 -11:30 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag gemischte Sauna: 8:00 -13:00 Uhr

Preise: regulär 6,00 Euro/ermäßigt 4,00 Euro

Der Karten-Verkauf erfolgt ausschließlich über das Online-Ticket-System

Gibt es Kombitickets Hallenbad/Sauna?
Leider ist dieses bis auf weiteres nicht möglich, da wir die Kontingente in den jeweiligen Bereichen strikt beachten müssen. Es gibt also keine Kombitickets Hallenbad/Sauna. Der Eintritt gilt nur für die Sauna.

Kann man von der Sauna in die Schwimmhalle?
Der Zutritt von der Sauna zur Schwimmhalle oder umgekehrt ist nicht möglich, da der direkte Zugang zwischen Bad und Sauna gesperrt werden muss. Für den Besuch beider Einrichtungen sind gesonderte Tickets für Hallenbad und Sauna zu buchen. Ein Wechsel zwischen Schwimmbereich und Sauna ist nicht möglich. Möchten Sie nach dem Schwimmen in die Sauna, führt der Weg nur über die Haupthalle mit Entwertung des Online-Tickets und umgekehrt.

Gibt es eine Begrenzung der Sauna-Besucherzahl?
In dieser Sauna-Saison werden wir – gemessen an der Größe des Gebäudes und der Sauna-Räume – nur einer begrenzten Anzahl an Gästen pro Zeit-Slot Zutritt gewähren können. 

  • Kontingente Sauna: Pro Zeit-Slot max. 15 Gäste
  • Finnische Sauna: max. 15 Besucher unter Einhaltung der Abstandsregeln: Hauptsauna: 10 Personen, ehemalige Softsauna 5 Personen.
  • Die Softsauna wird zur zweiten Finnischen Sauna (gleiches Temperaturniveau wie in der Hauptsauna) und bietet Platz für max. 5 Besucher unter Einhaltung der Abstandsregeln.
  • Infrarotkabine: max. 1 Besucher

Sind Dampfbad und Salzraum geöffnet?
Beide Bereiche, also das Dampfbad und der Salzraum, müssen wegen der Aerosolbildung und der Feuchtigkeit gesperrt bleiben. Auch Aufgüsse finden nicht statt. Mit der Abstandsregel bleibt jedes zweite Fußwaschbecken gesperrt.

Welche Saunen eignen sich für wen?

Finnische Sauna – ein Hauch Skandinavien in Böblingen

Bei hohen Temperaturen lockern sich verspannte Muskeln besonders gut. Unsere 90 Grad heiße finnische Sauna ist damit der ideale Ort, um den Alltagsstress einfach auszuschwitzen. 

Soft Sauna – die kreislaufschonende Saunavariant

Für alle, die es nicht so heiß mögen oder aus gesundheitlichen Gründen nicht in der finnischen Sauna schwitzen dürfen, ist die Soft Sauna eine gute Alternative. Bei Temperaturen von 40 bis 60 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 30 bis 50 Prozent vereint die Soft Sauna die Vorzüge von Sauna und Dampfbad. Wechselnde Farblichter und meditative Musik nehmen Sie mit auf eine Reise der Sinne.

Infrarotsauna – entspannt durch Tiefenwärm

Die Wärme wird dort im Gegensatz zur klassischen Sauna nicht durch einen Ofen, sondern über spezielle Infrarotstrahler erzeugt. Das Licht regt die Wärmeproduktion im Inneren des Körpers an, man spricht daher auch vom „Tiefenwärme-Effekt“. Neben einer regenerativen Wirkung auf die Haut, insbesondere bei der Cellulite-Behandlung, fördert Tiefenwärme die Durchblutung, den Stoffwechsel und das allgemeine Wohlbefinden. 

Dampfbad – relaxen im feuchten Klima

Das Dampfbad war bereits bei den Römern und Griechen fester Bestandteil der Badekultur. Auch heute erfreut es sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, bei 40 bis 50 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von beinahe 100 Prozent bietet das Dampfbad optimale Bedingungen für die körperliche Regeneration. 

Salzraum – fast wie ein Spaziergang am Meer

Gönnen Sie sich in unserem neugestalteten Salzraum eine Verschnaufpause vom Alltag. Jeder Atemzug liefert wertvolle Mineralien und Spurenelemente, von denen vor allem Menschen mit Bronchialbeschwerden und Allergien profitieren. Auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte, bei Rheuma und Migräne hilft die salzhaltige Luft.

Ist die Hallenbad-Nutzung im Sauna-Eintritt inbegriffen?

Nein, leider ist dieses bis auf weiteres nicht möglich, da wir die Kontingente in den jeweiligen Bereichen strikt beachten müssen. Es gibt also keine Kombitickets Hallenbad/Sauna. Der Eintritt gilt nur für die Sauna. Der Zutritt von der Sauna zur Schwimmhalle oder umgekehrt ist nicht möglich, da der direkte Zugang zwischen Bad und Sauna gesperrt werden muss. Für den Besuch beider Einrichtungen sind gesonderte Tickets für Hallenbad und Sauna zu buchen. Ein Wechsel zwischen Schwimmbereich und Sauna ist nicht möglich. Möchten Sie nach dem Schwimmen in die Sauna, führt der Weg nur über die Haupthalle mit Entwertung des Online-Tickets und umgekehrt.
 

Wo kann ich die Haus- und Badeordnung für das Hallenbad einsehen?

Bildergalerie

Schauen Sie mal rein

Für weitere Bilder aufs Foto klicken.

Michael Welz<br/>

Michael Welz

Unser Bäderleiter und sein Team freuen sich auf Ihre Anfrage!

Telefon: Telefon +49 70 31 / 21 92 11

Hier finden Sie unsere Haus- und Badeordnung, die für das Freibad, das Hallenbad und die Sauna gilt.

Seite drucken