Menü

Natürlich auf Wachstumskurs - wir bauen für Sie

Die Stadtwerke Böblingen sind über das ganze Stadtgebiet hinweg für Sie aktiv, um die Energie- und Wassernetze zu erneuern oder auszubauen. Die aktuellen Baustellen haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

StraßeBeschreibung

Baumaßnahme in der Kremser Straße

                                                                                          

Bei der Baumaßnahme in der Kremser Straße handelt sich um die Fortsetzung und Fertigstellung der im Jahr 2018 begonnenen Baumaßnahme „Anschluss des Areals H130 an die Fernwärme“. Die Unterbrechung war notwendig, um während der Baumaßnahme im vergangenen Jahr die Zufahrt zum Schulzentrum und somit einen reibungslosen Schulbetrieb sicherzustellen. Erst jetzt, nach Öffnung der Herrenberger Straße, kann der Anschluss der neuen Fernwärmetrasse an die vorhandenen Leitungen in der Pontoiser Straße erfolgen.

Wir bitten um Verständnis für ggf. entstehende Beeinträchtigungen. Baumaßnahmen werden im Jahr 2019 grundsätzlich nur veranlasst, wenn diese wirklich unvermeidbar sind, z.B. durch aktuelle und nicht vorhersehbare Reparaturen von Leitungen, bei beauftragten Hausanschlüssen oder - wie in der Kremser Straße - zur Fertigstellung von bereits begonnen Maßnahmen.

Baumaßnahmen im Maurener Weg und der Pontoiser Straße


Im Maurener Weg und der Pontoiser Straße handelt es sich um Baumaßnahmen, die von der SEBB (Stadtentwässerung Böblingen) und der Stadt Böblingen veranlasst werden. Im Maurener Weg werden Kanalarbeiten durchgeführt. Die Stadtwerke Böblingen haben sich an diese Baumaßnahme der SEBB angeschlossen, um Wasser- und Fernwärmeleitungen zu sanieren. So ersparen wir den Anwohnern, dass in wenigen Jahren der Maurener Weg für notwendige Sanierungen erneut geöffnet werden muss.

In der Pontoiser Straße sind die Stadtwerke nicht beteiligt. Hier werden im Auftrag der Stadt u.a. Glasfasertechnik und Stadttechnik verlegt, drei Bushaltestellen behindertengerecht umgebaut und ein neuer Straßenbelag aufgebracht.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an baustellen@stadtwerke-bb.de.


Seite drucken