Menü

Insolvenzen von Strom- und Gaslieferanten verunsichern die Kunden:

Sicherheit, Transparenz und faire Preise gibt es bei den heimischen Stadtwerken 


Der Energieversorger BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft hat Ende Januar 2019 Insolvenz angemeldet und seine Strom- und Gaslieferungen für circa 500.000 Kunden deutschlandweit eingestellt. Damit ist die BEV Energie bereits der sechste Energiediscounter, der innerhalb des letzten halben Jahres in Schräglage geraten ist. Zwar ist die übergangsfreie Belieferung mit Strom durch den örtlichen Grundversorger gesetzlich gesichert. Doch meist zum teuren Grundversorgungstarif. 

„Lassen Sie sich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserem Kundenzentrum zu unseren attraktiven Tarifen für Strom und Erdgas beraten“, sagt Michael Zieger-Bechtold, Leiter des Kundenzentrums der Stadtwerke Böblingen GmbH & Co. KG. „Diese Empfehlung gilt für alle Kunden, die von der BEV-Pleite betroffen sind und natürlich auch für Kunden, die noch mit dem Grundversorgungstarif versorgt werden.“

Die günstigen und transparenten Preise sowie der ausgezeichnete Service der SWBB wurden auch vom Energieverbraucherportal – einer Internetplattform für Strom- und Erdgaskunden – bestätigt. So erhielten die SWBB zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung „TOP-Lokalversorger Strom“. Das Energieverbraucherportal verleiht das Qualitätssiegel seit 2008, um Verbrauchern eine Orientierungshilfe im Tarifdschungel zu bieten. Die Auszeichnung TOP-Lokalversorger signalisiert dem Verbraucher, dass sein Energieversorger faire Tarife garantiert und überdurchschnittlichen Service bietet. Mit rund 70 Prozent wird der Strompreis bewertet, 30 Prozent setzen sich aus den Kriterien Servicequalität, Umwelt- sowie regionales Engagement, Transparenz und Zukunftsthemen zusammen. 


Beratungsangebot im Kundenzentrum

Sie möchten anstatt auf einen Billiganbieter lieber auf ein kommunales Stadtwerk vor Ort setzen und von unseren günstigen und transparenten Strom- und Gastarifen profitieren? Sie möchten raus aus dem teuren Grundversorgungstarif? Dann lassen Sie sich in unserem Kundenzentrum in der Wolfgang-Brumme-Allee im Kauf-Centrum beraten. Die Öffnungszeiten sind Montag und Donnerstag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Außerdem sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kundenzentrums von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr und freitags von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar. Gerne können Sie auch per E-Mail Kontakt aufnehmen unter service@stadtwerke-bb.de.

Die Experten im Kundenzentrum errechnen für Sie Ihre persönliche Ersparnis und gehen gemeinsam Schritt für Schritt den Stromwechsel mit Ihnen durch. Alle Daten, die für den Wechsel benötigt werden, befinden sich auf der letzten Jahresrechnung des alten Anbieters. 


Seite drucken

Immer bestens informiert – jetzt Newsletter abonnieren

Aktuelle Nachrichten rund um die Stadtwerke Böblingen erhalten Sie auf Wunsch schnell und direkt per E-Mail. 
Tragen Sie einfach Ihre Kontaktdaten in die Felder auf dieser Seite ein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen