Ihr Hausanschluss von den SWBB

Für den Anschluss an unser Versorgungsnetz ist ein Hausanschluss erforderlich.

Der Hausanschluss verbindet Ihre Wärme-, Gas- oder Wasserversorgungsanlage direkt mit unserem Verteilernetz. Daher wird er auch als Netzanschluss bezeichnet. Wir beraten Sie gerne individuell zum Anschluss Ihres Neubaus oder eines bestehenden Gebäudes – egal ob Eigenheim, Mehrfamilienhaus oder Gewerbeeinheit. Dabei begleiten wir Sie von der Planung bis zur Verlegung Ihres Hausanschlusses und besprechen die baulichen Gegebenheiten direkt mit Ihnen vor Ort.

 

Um Ihren Hausanschluss für Wärme, Erdgas oder Wasser planen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Lageplan im Maßstab 1:500
  • wenn möglich Kellerplan im Maßstab 1:500

 

Nutzen Sie hierfür bitte die nachfolgenden Anträge.

Damit wir Ihr Haus an unser Versorgungsnetz anschließen können, müssen außerdem einige bauliche Voraussetzungen geschaffen sein. Zu den bauseits zu erbringenden Tiefbauleistungen zählen zum Beispiel der Aushub des Leitungsgrabens und der Montagegruben sowie der Mauerdurchbruch für die Hauseinführung.

 

Nachdem wir mit Ihnen die Verlegung Ihres Hausanschlusses besprochen und die baulichen Gegebenheiten geprüft haben, erstellen wir gerne ein unverbindliches, individuelles Angebot.

Hier finden Sie alle nötigen Dokumente

Antrag Hausanschluss
(PDF, 244 KB)

Wir Sind Für Sie Da

Schicken Sie die ausgefüllten Anträge per Mail an uns.

David Hubel

Teamleiter Hausanschlusswesen