Modernisierter Saunabereich mit südländischem Flair

Atmosphäre zu schaffen, das war 2019 Ziel der Komplettsanierung unserer Saunawelt. Der neue Natursteinboden aus Muschelkalk und die Bepflanzung mit Gräsern und Bäumen verbreiten im Ruhe- und Abkühlraum, rund um das Kaltwasser-Tauchbecken, in der Loungeecke und im 80 m2 großen Saunahof südländisches Flair.

Unsere Saunawelt in ihrer ganzen Vielfalt

  • Finnische Sauna (90 °C) mit regelmäßigen Aufgüssen mit jahreszeitlichen Ölen
  • Infrarotsauna (40–45 °C)
  • Dampfbad (40–50 °C) mit ätherischen Ölen und nahezu 100% Luftfeuchtigkeit
  • Soft-Sauna mit Farbspiel und Musik (40–60 °C und ca. 40% Luftfeuchtigkeit)
  • Salzraum
  • Spezielle Sauna-Öffnungszeiten nur für Frauen, Männer oder gemischte Gruppen

Prickelnde Erfrischung nach jedem Gang

  • Druckdusche
  • Schwallbrause
  • Tauchbecken
  • Kneippschläuche
  • Fußwechselbäder

Schwimmbadnutzung und Massageangebote

  • Schwimmbadnutzung inklusive
  • Massage nach Terminvereinbarung
  • Außenbereich
  • Ruheräume
  • Leihbadetücher

Öffnungszeiten und Preise

Die Sauna bleibt vorübergehend geschlossen.

Anfahrt

Sauna Böblingen
Schönaicher Straße 75
71032 Böblingen

Telefon: 07031 2192-40

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen zu unseren Bädern oder unserer Sauna? Unser Bäderleiter und sein Team sind gerne für Sie da!

Michael Welz

Betriebsleitung Bäder

Ihre Häufigsten Fragen an Uns

Gibt es besondere Saunatage?

Ja, montags, donnerstags und freitags gibt es eine Damensauna sowie dienstags und donnerstags eine spezielle Saunazeit nur für Männer.

Mittwochs, samstags und sonntags gibt es jeweils gemischte Saunazeiten.

Welche Sauna eignet sich für wen?

Finnische Sauna – ein Hauch Skandinavien in Böblingen

Bei hohen Temperaturen lockern sich verspannte Muskeln besonders gut. Unsere 90 Grad heiße finnische Sauna ist damit der ideale Ort, um den Alltagsstress einfach auszuschwitzen.

Soft-Sauna – die kreislaufschonende Saunavariante

Für alle, die es nicht so heiß mögen oder aus gesundheitlichen Gründen nicht in der finnischen Sauna schwitzen dürfen, ist die Soft-Sauna eine gute Alternative. Bei Temperaturen von 40 bis 60 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von 30 bis 50 Prozent vereint die Soft-Sauna die Vorzüge von Sauna und Dampfbad. Wechselnde Farblichter und meditative Musik nehmen Sie mit auf eine Reise der Sinne.

Infrarotsauna – entspannt durch Tiefenwärme

Die Wärme wird dort im Gegensatz zur klassischen Sauna nicht durch einen Ofen, sondern über spezielle Infrarotstrahler erzeugt. Das Licht regt die Wärmeproduktion im Inneren des Körpers an, man spricht daher auch vom „Tiefenwärme-Effekt“. Neben einer regenerativen Wirkung auf die Haut, insbesondere bei der Cellulite-Behandlung, fördert Tiefenwärme die Durchblutung, den Stoffwechsel und das allgemeine Wohlbefinden.

Dampfbad – relaxen im feuchten Klima

Das Dampfbad war bereits bei den Römern und Griechen fester Bestandteil der Badekultur. Auch heute erfreut es sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, bei 40 bis 50 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von beinahe 100 Prozent bietet das Dampfbad optimale Bedingungen für die körperliche Regeneration.

Salzraum – fast wie ein Spaziergang am Meer

Gönnen Sie sich in unserem neu gestalteten Salzraum eine Verschnaufpause vom Alltag. Jeder Atemzug liefert wertvolle Mineralien und Spurenelemente, von denen vor allem Menschen mit Bronchialbeschwerden und Allergien profitieren. Auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte, bei Rheuma und Migräne hilft die salzhaltige Luft.

Wo kann ich die Haus- und Badeordnung einsehen?

Die aktuelle Haus- und Badeordnung finden Sie unter unseren Downloads weiter unter auf dieser Seite.

Downloads

Haus- und Badeordnung
(PDF, 1 MB)
Ergänzung der Haus- und Badeordnung
(PDF, 569 KB)