• Bäder
  • 02.05.2022

Start der Freibadsaison am 14.05.2022

Endlich ist es so weit: Am 14. Mai öffnet das beliebte Böblinger Freibad wieder seine Pforten. Und das zum ersten Mal seit zwei Jahren ohne Corona-Beschränkungen. Eine weitere gute Nachricht: Die Eintrittspreise bleiben auf dem Niveau der letzten Jahre, und es können wieder 10er-Karten und Saisonkarten erworben werden. Der Vorverkauf startet in der ersten Mai-Woche.

Die Vorbereitungen für die Öffnung des Böblinger Freibades laufen seit Wochen auf Hochtouren. Denn um ein Freibad aus dem Winterschlaf zu wecken, braucht es Muskelkraft und Zeit. Es dauert im Schnitt fünf bis sechs Wochen, bis der Betrieb wieder hochgefahren ist. Rund zwei Wochen stehen allein die Becken im Mittelpunkt – putzen und mit Wasser füllen, das geht nicht über Nacht. „Deshalb haben wir bereits im März angefangen, alles für die Öffnung vorzubereiten“, so Michael Welz, Betriebsleiter der Böblinger Bäder. „Das Wasser in den Becken wird seit Wochenbeginn hochgeheizt. Und wir freuen uns nun alle sehr auf eine Badesaison ohne Einschränkungen bei hoffentlich tollem Sommerwetter“.

Öffnungszeiten und Preise

Die Öffnungszeiten sind wie vor der Corona-Pandemie – es gibt keine Zeitfenster für die Badegäste mehr. Im Mai, Juni und September ist das Bad montags bis freitags von 6.30 bis 19.30 Uhr und Samstag/Sonntag jeweils von 8.00 bis 19.30 Uhr geöffnet. Im Juli und August ist abends bis 20 Uhr geöffnet. Der Vorverkauf der 10-er- und Saisonkarten startet in der ersten Mai-Woche.  Das Online-Ticket-Portal ist ab dem 10. Mai für die Ticketbuchung offen. Und auch an den Kassen im Freibad können ab dem 14.5. wieder Tickets gekauft werden.

Unser überaus geschätztes und rege genutztes Böblinger Freibad öffnet wieder – darüber freuen wir uns alle! Unsere Freibad-Landschaft bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Erholung, Bewegung und Ausgleich. Die Zeichen für eine ‚normale‘ Badesaison ohne Beschränkungen stehen sehr gut

Dr. Stefan Belz

Oberbürgermeister Böblingen

Sporttag mit der Sportvereinigung Böblingen (SVB)

Am Samstag, 30. Juli 2022, findet im Freibad ein großer „Sun & Fun Day“ in Kooperation mit der SVB statt. Auf dem Sport- und Rasengelände werden den ganzen Tag über ZUMBA-Events, Yoga-Sessions, Beach-Volleyball-Kurse und viele weitere sportliche Aktivitäten angeboten. Alle Kurse sind an diesem Tag im Eintrittspreis enthalten. Weitere Infos folgen über die Website der Stadtwerke oder der SV Böblingen.

Mit der BB-Card den Eintritt bezahlen

Neu ist in dieser Saison auch, dass sich für den Kauf der Freibad-Tickets an den Kassen die „BB-Card“ – der Böblinger Stadtgutschein – nutzen lässt. „„Wir freuen uns sehr über diese Kooperation mit den Stadtwerken, denn dadurch wird die BB-Card noch vielseitiger. Der Stadtgutschein kann in derzeit rund 60 Betrieben beim Bezahlen eingesetzt werden, vom Einzelhandel über die Gastronomie bis zu verschiedensten Dienstleistungen. Nicht zuletzt mit solch besonderen Akzeptanzstellen wie dem Freibad ist die BB-Card ein ideales Geschenk, mit dem die Vielfalt des Böblinger Angebots erlebbar wird“, so Julian Spohn vom Stadtmarketing.

Neue Technik im Freibad spart Stromkosten und verringert den CO2-Ausstoß

Die jährliche Schließzeit des Freibades während der Wintersaison haben die Stadtwerke Böblingen genutzt, um sechs neue hocheffiziente Umwälzpumpen im Böblinger Freibad einzubauen. Diese Pumpen haben eine Leistung von über 80 kW, befördern 5.000 m3 Beckenwasser und erreichen durch modernste Technik eine Stromeinsparung von über 100.000 kWh/a – das entspricht im Vergleich zu den ursprünglichen Pumpen einer Einsparung von 30 Prozent der Stromkosten und einer CO2-Reduktion von ca. 63 Tonnen/Jahr. Die neuen Umwälzpumpen werden mit 45 Prozent durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundetages gefördert.

Sportliche Abwechslung für Groß und Klein

In unserem Freibad finden alle Sportbegeisterte reichlich Abwechslung und sportliche Betätigung. Es stehen ein Beach-Volleyball- und Rasenfußballfeld für richtige Mannschaftswettkämpfe zur Verfügung. Auf dem angrenzenden Allwetterplatz mit weichem Sportbelag bieten wir gleich zwei Basketballfelder und ein Volleyballfeld. Wer Muskel aufbauen möchte, kommt im Calesthenics-Park auf seine Kosten.

Eigens an die Größe und Bedürfnisse von Kindern bis drei Jahren abgestimmte Spielgeräte sind unter einem Sonnensegel aufgestellt. Für größere Kinder lädt ein Piratenschiff zum Spielen ein. In der Wasserwerkstatt mit Rinnen, Richtungsreglern und Staumöglichkeiten wird Wasser neu entdeckt.